K-i-E® Referenzen

Nur die Ergebnisse zählen

Die Wirkung der K-i-E Business Tools lässt sich einfach mit einem KPI, der K-i-E Skala, messen.


„Mit dem K-i-E Commitment-Prozess gelang es erstmals, in einem Krisenprojekt die fachlichen Anforderungen verbindlich zu vereinbaren. Bereits nach 3 Iterationen war der eingeführte Pflicht-Briefing-Prozess stabil und robust. Wir konnten mit diesem Business Tool den Projektfortschritt in 4 Wochen stabilisieren.“


„Mit der Einführung des K-I-E Konzepts und des K-I-E Commitment-Prozesses konnten wir die Entscheidung im Regelmeeting um einen Faktor 3 steigern. Seither ist es leicht und macht dazu noch Freude.“


„Mit dem K-I-E Commitment-Prozess gelang es erstmals, in einem Krisenprojekt die fachlichen Anforderungen verbindlich zu vereinbaren. Bereits nach 3 Iterationen war der eingeführte Pflicht-Briefing-Prozess stabil und robust. Wir konnten mit diesem Business Tool den Projektfortschritt in 4 Wochen stabilisieren.“


„Zwölf Priorisierungen statt drei Anforderungen in der Unternehmensentwicklung in einem großen Handelsunternehmens.“

„Persönliches Commitment in einem Projektteam eines eCommerce-Unternehmens mit 60 Mitgliedern für die Projektziele mit Zeit, Aufwand, Funktionalität in wenigen Workshops von wenigen Stunden erreicht.“

„Erstmalige Zielerreichung mit gemeinsam getragenen Ergebnissen nach vielen Jahren in einer jährlich stattfindenden Klausur mit 50 Top-Führungskräften aus Politik und Verwaltung einer deutschen Großstadt.“

„Konfliktlösung in der fachbereichsübergreifenden Zusammenarbeit mit Maßnahmen in 2 Workshops zu 2 Stunden.“

„Fünfzehn Priorisierungen pro Meeting von 3 Stunden für ein Change-Projekt im eCommerce zur unternehmerischen Ausrichtung auf den Online-Kanal.“

„Mit der K-I-E Skala konnten wir unsere Prozesse verschlanken, für Klarheit sorgen, die Praktikabilität erhöhen und kamen zu soliden Entscheidungen.“

„In zwei Stunden konnten wir ein Team auf einen gemeinsam getragen Projektplan ausrichten und gleichzeitig Maßnahmen zur Risikominimierung festlegen.“

„Mit dem K-I-E Konzept wurden wir erst in die Lage versetzt, kritische und komplexe Entscheidungen zu einem gemeinsam getragenen Ergebnis zu führen.“

„Das System lernt von selbst. Nach nur 3 Monaten wurde die Güte der Anforderungen von 4 auf 8 gesteigert.“